BUND Aulendorf


15. Juli 2009

Live-Bild funktioniert wieder

Category: Störche – Administrator – 23:16

Liebe Storchenfreunde/innen,

glücklicherweise funktioniert die Kamera wieder seit Montag. Hoffen wir dass es auch so bleibt 🙂

11. Juli 2009

Erneut Probleme mit dem Live-Bild

Category: Störche – Administrator – 13:30

Liebe Storchenfreunde und -freundinnen,

leider haben wir schon wieder Probleme mit der Aktualisierung der Bilder. Das angezeigte Bild stammt von heute nacht um 4.12 Uhr. Es gab aber wohl schon gestern abend Probleme, denn die Stundenbilder sind nach 18.00 Uhr nicht mehr aktualisiert worden. Wir haben die Kamera und den Server überprüft und konnten keine Störungen feststellen. Der Fehler könnte auch an der Leitung über das Rechenzentrum liegen, dies kann aber voraussichtlich erst am Montag geklärt und behoben werden. Wir bedauern diese erneuten technischen Probleme und versuchen das Problem so schnell wie möglich zu lösen. Hoffentlich läßt sich Andi mit dem ersten Ausflug noch ein wenig Zeit…

5. Juli 2009

Probleme mit der Aktualisierung der Bilder

Category: Störche – Administrator – 21:47

Liebe Storchenfreunde und -freundinnen,

leider gibt es seit heute Abend Probleme mit dem Aktualisieren der Bilder. Seit 20:40 Uhr werden die Fotos nicht mehr auf dem Server aktualisiert. Vermutlich liegt es an der Kamera. Wir haben den Techniker bereits informiert und hoffen auf schnelle Lösung des Problems. Wir bitten um Geduld…

29. Juni 2009

Es war also doch kein verfrühter Jungfernflug

Category: Störche – Georg Steinhauser – 21:43

Auf meinen Bericht von heute Morgen hat sich „sunny“ gmeldet, dass das von ihm ins Internet gestellte Bild mit dem leeren Nest eine Fotomontage und nur ein kleiner Scherz gewesen sei. Über solche Spässe kann ich natürlich nicht lachen. Sie sind schlichtweg im höchsten Maße unfair und können einem die ganze Arbeit ganz schön vermiesen. Für mich war auch klar, dass der Erstausflug nach allen Erfahrungen zumindest um eine Woche zu früh kam, man hat aber schon manche Überraschungen erlebt. Im Regelfall werden die Jungstörche nach 56-63 Tagen flügge. Da Jungstorch Andi am 9. Mai geschlüpft ist, wäre das im Zeitraum vom 4.-11. Juli. Nach dem bisherigen Verhalten von Andi tippe ich eher auf einen späten Termin.

Im Interesse aller Internetbesucher und unserer aktuellen Berichterstattung bitte ich künftig auf derartige Spässe und Fotomontagen zu verzichten. Oder wie sehen das die zahlreichen Storchenfans?

Jungstorch Andi überrascht mit frühem Jungfernflug

Category: Störche – Georg Steinhauser – 09:32

FlügeltrainingDer am 16. Juni beringte Jungstorch Andi trotzt allen bisherigen Erfahrungswerten. Nach überstandener Schwächeperiode entwickelte er sich in letzter Zeit zwar recht gut. Es war aber nicht anzunehmen, dass er vor dem 10. Juli erstmals den Horst verlassen würde, zumal er meist sehr träge im Nest lag und seine Flügel nicht allzu oft trainierte. Bisweilen hinterliess er einen recht traurigen Eindruck, wenn er bei dem häufigen Regen wie ein begossener Pudel im Nest hockte. Um so größer war die Überraschung, als die Live-Kamera am Abend des 27. Juni für kurze Zeit ein verlassenes Nest aufzeichnete. Offensichtlich unbemerkt hat Andi überraschend früh den Jungfernflug gewagt und den Rückflug zum Nest geschafft. Trotz intensiver Beobachtung gelang es mir bisher nicht, ihn bei einem weiteren Ausflug zu beobachten. Im Gegenteil, am 28. Juni spielte Andi abends mal wieder „toter Vogel“. Zur Beobachtung weilte ich über eine Stunde auf dem Kirchturm. Die gesamte Zeit lag er unbeweglich da und hatte seinen Kopf flach auf den Nestboden gelegt. Ich befürchtete das Schlimmste und war froh, als ihn später die Live-Kamera wieder mit erhobenem Kopf zeigte. Die vorhergesagten kommenden warmen Tage werden ihn aber sicher „beflügeln“ und zu täglichen Ausflügen animieren. Bis zum Abflug ins Winterquartier Anfang August hat er ja noch genügend Zeit. Oder gilt für Andi dieser Erfahrungswert ebenfalls nicht?

Seiten: << 1 2 3 ... 44 45 46 47 48 49 50 51 52 >>