BUND Aulendorf


20. Oktober 2019

Unterschriftenaktion: Modernisierung des Eisenbahnknotenpunkt Aulendorf

Category: BUND-Aktivitäten,Presse – Administrator – 11:45

Mobilität der Zukunft im Zeichen des Klimawandels: Regional-/S-Bahn von Ulm bis Friedrichshafen durchfahren 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wir, ein Bündnis von Umweltverband BUND, Fahrgastverband Pro Bahn, DGB und Beschäftigen von Betrieben wollen das Thema „Mobilität der Zukunft“ jetzt angehen. Die Zeit drängt, die Elektrifizierung der Südbahn ist im Gange und wichtige Zukunftsentscheidungen über die Bahn-Infrastruktur müssen jetzt getroffen werden.

Eine der wichtigsten Maßnahmen auf der Südbahn muss im Knotenbahnhof Aulendorf realisiert werden. Die Elektrifizierung der Südbahn bringt ab 2021 einen schnellen, stündlichen und durchgehenden Verkehr von Lindau über Friedrichshafen nach Ulm, der sogar weiter bis Stuttgart geht. Hiervon profitieren die größeren Städte, wie Ravensburg, Aulendorf oder Biberach. Die kleineren Gemeinden gehen dagegen leer aus. Es soll zwar eine ebenfalls stündliche Regionalbahn von Friedrichshafen bis Ulm fahren, diese wird in Aulendorf jedoch gebrochen. D.h., die Fahrgäste müssen und Aulendorf umsteigen – und verlieren angesichts der notorischen Unpünktlichkeit der Bahn den Anschluss. Die Regionalbahn wird nicht angenommen, das flache Land zieht den Kürzeren.

Wenn nicht bald die richtigen Entscheidungen getroffen werden, ist der ZUG – im wahrsten Sinn – für die nächsten 100 Jahre „abgefahren“. Der Aulendorfer Knotenbahnhof muss die Verkehre vom Bodensee ins Allgäu, vom Allgäu bis Tübingen sowie auch von Friedrichshafen bis Ulm vernetzen. Wenn die Aulendorfer Bahnhof barrierefrei umgebaut wird, muß gleichzeitig die Bahnsteiginfrastruktur zukunftsfähig gemacht werden. Bitte unterstützen Sie das Anliegen mit Ihrer Unterschrift.

Mit freundlichen Grüßen

Bruno Sing, Personalrat, Zentrum für Psychiatrie (ZfP) in Bad Schussenried
Manfred Blumenschein, Pro Bahn Fahrgastverband
Ulfried Miller, BUND Ravensburg-Friedrichshafen

  1. Unterschriftenliste
  2. Pressemeldung
    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/aulendorf_artikel,-bündnis-fordert-durchgehende-regio-bahn-_arid,11129156.html
  3. Info zur Unterschriftenliste 

13. Januar 2019

Presseecho: Aulendorfer Naturschützer sammeln Ideen in Radolfzell

Category: BUND-Aktivitäten,Presse – Dieter Schmucker – 12:49

Schwäbische Zeitung, online

Der BUND Aulendorf hat am Dreikönigswochenende am größten Fortbildungs- und Vernetzungstreffen für Natur- und Umweltschutz im deutschsprachigen Raum in Radolfzell teilgenommen. Laut Mitteilung interessierten die Aulendorfer vor allem die Themen Radfahren und Insektensterben.

„Wir sind begeistert, wie interessiert, offen und rege der Austausch in den fast 50 Vorträgen, Workshops und Exkursionen dieses Jahr war“, werden die beiden BUND-Vorsitzende Irmgard Vögtle-Laub und Bruno Sing in der Pressemitteilung zitiert.

Quelle: Schwäbische Zeitung

 

19. Oktober 2016

Bericht der Schwäbischen Zeitung vom 19. Oktober 2016

Category: Presse,Störche – Georg Steinhauser – 12:59

sz-19-10-16

27. September 2016

Bericht der Schwäbischen Zeitung vom 27. September 2016

Category: Presse,Störche – Georg Steinhauser – 11:41

SZ-27-09-16

9. August 2016

Bericht der Schwäbischen Zeitung vom 09. August 2016

Category: Presse,Störche – Georg Steinhauser – 10:26

SZ-9.8.16

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 >>