BUND Aulendorf


18. September 2016

Ist Storch Fridolin ins Winterquartier aufgebrochen?

Category: Störche – Georg Steinhauser – 13:39

Nest Hauptstr.Neues NestIm Schussenbereich

Mit dem Ende der sommerlichen Temperaturen hat Fridolin am 16. September Aulendorf verlassen. Im Vorjahr sind beide Störche bereits eine Woche früher gestartet. 2014 verliess Fridolin Aulendorf am 15. September, während Störchin Gertrud bis zum 22. September hier blieb. Bis zum Abflug von Fridolin hat das Storchenpaar die Nächte stets gemeinsam auf ihrem bisherigen Nest in der Hauptstrasse verbracht. Tagsüber zeigten sich die Störche wieder vermehrt auf allen drei Nestern, wohl um ihre Besitzrechte zu verdeutlichen. Wie lange harrt Störchin Gertrud noch alleine aus?

Tags:

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.