BUND Aulendorf


7. April 2009

2 Eier sind im Nest zu sehen

Category: Störche – Georg Steinhauser – 17:39

di-7409-743Das Rätsel scheint gelöst. Seit dem 5.4. lag nur 1 Ei im Storchennest. Bereits zuvor bedeckten zwar die Störche irgend etwas mit Nistmaterial. Dabei haben sie vermutlich nur den Ernstfall geprobt, vielleicht ob das herbeigeschaffte Nistmaterial ausreichend ist. Da die Störche ihre Eier im Abstand von 2 Tagen legen, war prompt am 7. April ein 2. Ei im Nest zu sehen (siehe Kamerabild um 7.43 Uhr). Am Gründonnerstag sollten es 3 Eier sein, am Samstag und Ostermontag könnten noch weitere folgen. Jedenfalls dürfte an Ostern das Gelege komplett sein. Seit dem 5. April blieb ständig ein Storch im Nest und die Brut hat jetzt begonnen. Da die Brutdauer 32 Tage beträgt, wird das Schlüpfen der Küken um den 9. Mai erfolgen.

Tags:

2 Comments

  1. Habe Eure Webcam entdeckt, freue mich sehr.

    Wünsche den Störchen und Euch,
    viel Glück.

    Allen frohe Ostern
    Marion

    Kommentar by Marion — 8. April 2009 @ 13:06

  2. jetzt ist es prima!
    Danke für die Anpassung
    V.Bierlein

    Kommentar by Veronika Bierlein — 8. April 2009 @ 18:46

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.