BUND Aulendorf


13. Mai 2021

BUND-AULENDORF saniert das Insektenhotel am Steeger See

Category: BUND-Aktivitäten – Dieter Schmucker – 20:53

(AULENDORF) Der Natur- und Erlebnispfad um den Steeger See umfasst auch das bisherige Insektenhotel, das in die Jahre gekommen ist.  Die Stadtverwaltung Aulendorf plante gemeinsam mit dem BUND die Versetzung und Sanierung des Insektenhotels. Da der Standort nicht optimal war, versetzte der Bauhof der Stadt Aulendorf das Insektenhotel an eine ruhigere und sonnigere Stelle.
Eine Woche Arbeit mussten die BUND-Mitglieder Inge und Albert Blaser aufwenden, um das Insektenhotel am Steeger See zu reparieren. Die Arbeiten am Dach waren dringend notwendig, um das Insektenhotel vor Nässe und zu stärkerem Verfall zu schützen. Das Material wurde dem BUND vom Holzbau Maier aus Ebersbach gespendet.  Die Erneuerung des Gitters an der Vorderseite war notwendig, um die Bienen zu schützen, damit Vögel nicht die Insektenlarven herauspicken können.

Stück für Stück wurden die Fächer des Insektenhotel neu bestückt mit gebohrtem Hartholz, (Holzblöcke und keine Baumscheiben), Holzwolle, Stroh, Schilfrohr, Reisig, Lehm und anderem Material.  

Um eine fachgerechte Ausführung sicherzustellen, informierten sich die BUND Mitglieder: Irmgard Vögtle-Laub, Marianne Schad, Bernd Hermann, Inge Blaser, Albert Blaser und Kati Kästner in einem Fachbuch von P. Westrich und Infobroschüren des BUND. Der BUND hofft, dass das Insektenhotel bei Insekten und Menschen auf reges Interesse stößt und sich in den Themenpark am Steeger See gut einpasst. Intensiviert wird das Interesse der Spaziergänger sicherlich noch, wenn die ausstehende Beschilderung für das Insektenhotel erfolgt ist, was in nächster Zeit geschehen soll.

Tags:

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.