BUND Aulendorf


2. März 2019

Beide Störche sind wieder da

Category: Störche – Dieter Schmucker – 16:20

Wieder vereint im Nest…

27. Februar 2019

Der erste Storch ist im Aulendorfer Storchennest zurück

Category: Störche – Administrator – 10:08

Am Sonntagmorgen,  24. Februar ist der erste Storch  im Aulendorfer Nest  angekommen.  Vermutlich handelt es sich um die Störchin Gertrud.  Bruno Sing vom BUND-Aulendorf  hofft, dass der zweite Storch auch in den nächsten Tagen kommt und 2019 ein erfolgreiches Storchenjahr wird.

13. Januar 2019

Presseecho: Aulendorfer Naturschützer sammeln Ideen in Radolfzell

Category: BUND-Aktivitäten,Presse – Dieter Schmucker – 12:49

Schwäbische Zeitung, online

Der BUND Aulendorf hat am Dreikönigswochenende am größten Fortbildungs- und Vernetzungstreffen für Natur- und Umweltschutz im deutschsprachigen Raum in Radolfzell teilgenommen. Laut Mitteilung interessierten die Aulendorfer vor allem die Themen Radfahren und Insektensterben.

„Wir sind begeistert, wie interessiert, offen und rege der Austausch in den fast 50 Vorträgen, Workshops und Exkursionen dieses Jahr war“, werden die beiden BUND-Vorsitzende Irmgard Vögtle-Laub und Bruno Sing in der Pressemitteilung zitiert.

Quelle: Schwäbische Zeitung

 

2. Januar 2019

Einladung zu den Naturschutztagen in Radolfzell 3.-6. Januar 2019

Category: Allgemeines,BUND-Aktivitäten – Dieter Schmucker – 11:21

Liebe Freundinnen und Freunde des Naturschutzes,

der BUND-Aulendorf fährt wieder zu den Naturschutztagen nach Radolfzell. Wir fahren mit dem Zug und  bieten  eine Mitfahrgelegenheiten an.

Das  Programm findet ihr im Internet unter:  www.naturschutztage.de

Folgende Termine:

Freitag 4.1.2019:     Abfahrt  7.55 Uhr Gleis 1, BHF Aulendorf  

Samstag: 5.1.2019:  Abfahrt:   7.55 Uhr Gleis 1, BHF Aulendorf

Nähere INFO´s  bei BUND-Vorsitzenden

Bitte um Anmeldung.

Viele Grüße

Bruno Sing, Vorsitzender
BUND  e. V.  Ortsgruppe Aulendorf
Schillerstrasse 47, 88326 Aulendorf
email hidden; JavaScript is required
www.bund-aulendorf.de
Tel. 0173/6454673

Mit freundlichen Grüßen

2. Dezember 2018

Mehr Sicherheit – BUND fordert Aulendorfer FAHRRAD-Gipfel

Category: Allgemeines,BUND-Aktivitäten – Dieter Schmucker – 20:07

Der BUND für Umwelt- und Naturschutz in Aulendorf setzt sich  seit Jahren für mehr Verkehrssicherheit und moderne Mobilität  in  Aulendorf ein. Im Bereich des Radverkehrs gibt es viele Mängel und einen großen Handlungsbedarf.  Deshalb fordert der BUND einen FAHRRAD-Gipfel für Aulendorf, damit ein Netzwerk entsteht an denen Lösungen für eine moderne Mobilität entwickelt werden.

Von Berlin bis Bad Saulgau werden Radwege rot markiert bzw. das mindeste ist eine Markierung im Kreuzungsbereich.  In unsere Nachbarstadt Bad Saulgau sind 8 Kreuzungen allein in der Sießener Strasse markiert. Der BUND-Vehrkehrsexperte Bruno Sing fordert, eine rote Markierung für die Fahrradstreifen, Kreuzungsbereich der Landesstraße 285 Richtung Reute zur Jet-Tankstelle. Außerdem  gehört der neue Radstreifen „Poststrasse und Busbahnhof“  im Kreuzungsbereich auch rot gekennzeichnet. Dass der Gemeinderat, was dagegen haben soll ist  für den BUND nicht nachvollziehbar, darum braucht Aulendorf einen Fahrrad-Gipfel damit die Mängel aufgezeigt werden.
Anmeldungen und INFO zum Fahrrad-Gipfel beim Bruno Sing, BUND-Verkehrsexperte, email hidden; JavaScript is required

Seiten: << 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 74 75 76 >>