BUND Aulendorf


22. April 2020

Hurra – Aulendorf hat erstmals zwei Storchenpaare

Category: Störche – Dieter Schmucker – 20:03

Liebe BUND-Mitglieder, liebe Storchenfreunde,

wir haben ein eine Überraschung für Euch:

Aulendorf hat erstmals zwei Storchenpaare

Ein spannendes Storchenjahr steht uns in Aulendorf  bevor. Aulendorf hat im Stadtgebiet drei Storchennester.  In zwei Nestern hat sich jeweils ein Storchenpaar niedergelassen, und sie  brüten bereits.  Es ist spannend und es kann geraten werden, wie viele Storcheneier in den beiden Nestern bereits liegen. Vielleicht sind auch schon einige Jungstörche geschlüpft. Das Verhalten der  Storcheneltern lässt darauf schließen, dass die Störche fleißig Nahrung in die Storchennester bringen.

Welche Storchennester werden bewohnt?
Die Storchennester auf dem Strommasten im Bereich der „alten Post“  in der Zollenreuterstraße und auf dem Aulendorfer Schloß sind belegt.

Leider wurde das bisherige Storchennest, gegenüber Engel Hotel & Diner, das von der NetzeBW erst umgebaut wurde, nicht angenommen.  Über die Gründe wird geforscht, denn anderswo wurde diese Art von  Nisthilfen angenommen.  

Sehr bedauerlich ist, dass die BUND-Webcam (Kamera) an dem Nest angebracht ist, wo dieses Jahr keine Störche nisten, und so haben wir keine Livebilder zur Storchenbeobachtung. Klar ist, Störche sind Wildtiere, und wir Menschen können Hilfsangebote machen. Ob die Störche diese  Hilfe annehmen, ist immer eine spannende Sache.
Wir hoffen, dass die beiden Storchenpaare auf dem Aulendorfer Schloss und in der Zollenreuter Straße  dieses Jahr einen Bruterfolg haben. Auf jeden Fall haben beiden Storchenpaare ihr Brutgeschäft aufgenommen, und es bleibt also spannend.        

Mit freundlichen Grüßen

Bruno Sing

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)Landesverband Baden-Württemberg e.V. – 

Ortsgruppe Aulendorf || Schillerstrasse 47|| 88326 Aulendorf || Fon: 0173 – 6454673 || email hidden; JavaScript is required

Vertretungsberechtigt: Dr. Brigitte Dahlbender | Amtsgericht Freiburg | VR  550101 

 www.bund-aulendorf.de |www.facebook.com/BUNDAulendorf  | www.bund-bawue.de

18. April 2020

Naturschutz in Zeiten der Coronakrise – Blühendes Aulendorf

Category: Störche – Dieter Schmucker – 19:50

Auch während der Coronakrise bleiben Klimakrise und das Artensterben weltweite Krisen, die nicht aus dem Blick geraten dürfen. Umwelt- und Naturschutz betreffen uns alle weiterhin unmittelbar.

In jeder Krise steckt aber auch eine Chance. Viele Erwachsene, Senioren und Kinder haben jetzt mehr Zeit und können sich für die Natur einsetzen.
Der BUND-Aulendorf startet deshalb die Aktion für mehr Artenvielfalt,  Naturschutz und Naturbeobachtung in Aulendorf.

Blühendes Aulendorf – Schmetterlingsland Baden-Württemberg 

Das Schwirren, Summen und Brummen aus Büschen, Bäumen und Wiesen verschwindet immer mehr. Die vielen Tausend Insektenarten in Deutschland haben unseren Alltag schon immer begleitet – auf dem Land, aber auch mitten in der Stadt. Doch überall fällt auf – die Insekten verschwinden. Weniger Schmetterlinge, Bienen und Co. begegnen uns auf unseren Wegen. Das Insektensterben in Deutschland ist dramatisch.
Der BUND-Aulendorf bietet einen kostenlosen Lieferservice  für das „Blühende Aulendorf“.  Sie erhalten  „Blumensamen für Schmetterlinge, Bienen und Hummeln“ und Wissenswertes über Insekten – mit den BUND Schmetterlingsbestimmungstabellen. Bringen Sie die Blumensamen in ihrem Garten, im Blumentopf oder im Balkonkasten aus und sie leisten einen wertvollen Beitrag zum Natur- und Artenschutz.

Was ist zu tun?
Schreiben sie uns, per E-Mail: email hidden; JavaScript is required oder Facebook: facebook.com/BUNDAulendorf oder 
Instagram: bund_aulendorf
Wichtig sind Name und Vorname sowie die Lieferadresse (nur Aulendorf und Teilorte), damit wir die Blumensamen und die INFOs liefern können.

Unterstützen sie den BUND e.V.
Sie können den BUND durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützen:
BUND-Aulendorf, Kreissparkasse Ravensburg,
IBAN:44 6505 0110 0055 2014 07

Öko-Tipp: Wir bleiben zu Hause

www.bund.net/bund-tipps/oekotipps/corona/
www.bund-bawue.de/tipps


26. Februar 2020

Forderung: Umsteigefreier Nahverkehr von Ulm nach Friedrichshafen

Category: BUND-Aktivitäten – Dieter Schmucker – 13:16

2854 Unterschriften  hat das Bahnbündnis an Verkehrsminister Herrmann beim Bürgerdialog in Wangen  übergeben, mit der Forderung einen besseren Zug-Nahverkehr „Umsteigefreier Nahverkehr von Ulm nach Friedrichshafen“ herzustellen.  Das funktioniert nur durch mehr Bahnsteige in Aulendorf.  Am Geld – 10 Mio € – kann es nicht mehr scheitern, da die Bundesregierung ein Milliardenprogramm für den Nahverkehr aufgelegt hat.

Das Bündnis von PRO Bahn, DGB, Beschäftigte des ZfP und BUND war in direktem Dialog mit unserem Verkehrsminister Herrmann (zweiter von links), um die Forderungen zu erläutern.

3. Februar 2020

Neues Storchennest

Category: Störche – Dieter Schmucker – 11:01

Im  Auftrag des BUND-Ortsgruppe Aulendorf bauten die Mitarbeiter der Netze BW das Aulendorfer Storchennest um. Der BUND Vorsitzender Bruno Sing erläuterte, dass dies dringend notwendig war, da im Nest das Wasser stehen geblieben ist, was beim letztjährigen Kälteeinbruch zum Tod der Jungstörche geführt hatte. Bei der Umbaumaßnahme  wurde das alte Nest entfernt und die Stromleitungen so geändert, dass bei der Pflege des Nestes der Strom künftig nicht mehr extra abgeschaltet werden muss, um Gefahr für Mensch und Tier auszuschließen. Ein  Mitarbeiter der Netze BW erklärte, dass die Störche durch die Umgestaltung dann die Zweige für den Nestbau nicht mehr zwischen die Leitungen stecken können.  „In manchen Jahren waren die Störche bereits Anfang Februar zurück, deshalb war  es höchste Zeit für die Umbaumaßnahme, um Gefahr für Mensch und Tier auszuschließen“, führte Bruno Sing aus. Der Bund-Vorsitzender hofft auf ein erfolgreiches Storchenjahr 2020.

8. Dezember 2019

Unterschriftenaktion verlängert

Category: Störche – Dieter Schmucker – 17:15

Presseecho: Bisher fordern 1100 Menschen, dass die langsamen Züge von Ulm nach Friedrichshafen durchfahren.

Schwäbische Zeitung
Seiten: << 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 79 80 81 >>